×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Vorstand der EDEKA AG stellt sich neu auf

Der Vorstand der EDEKA AG in Hamburg stellt sich neu auf. Ab dem 01. Juli 2017 wird das nationale Warengeschäft wieder vom Vorstandsvorsitzenden Markus Mosa (49) direkt geführt. Darüber hinaus wurde Claas Meineke (46) zum Vorstand des neu geschaffenen Ressorts Marketing/Vertrieb berufen. Der Vorstand der EDEKA AG bleibt dabei mit drei Vorständen weiter schlank aufgestellt. Der ehemalige Einkaufs-Vorstand Heiko Kordmann hatte bereits auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen.

Das nationale Warengeschäft wird wieder zur Chefsache: Vorstandsvorsitzender Markus Mosa leitet den Einkauf zukünftig wieder persönlich. „Der Einkauf ist das Herzstück im Handel und damit ein wichtiger Faktor, um in Zukunft die Wettbewerbsfähigkeit des EDEKA-Verbunds weiter auszubauen. Aufgrund der immer weiter steigenden Komplexität des Einkaufs im nationalen und internationalen Warengeschäft sind schnelle und kurze Entscheidungswege ein strategischer Vorteil für unseren Verbund“, nennt Uwe Kohler, Aufsichtsratsvorsitzender der EDEKA AG den wesentlichen Grund für diese Veränderung.

Mit der Berufung von Claas Meineke zum Vorstand Marketing/Vertrieb soll die Marke EDEKA weiter gestärkt und die Entwicklung und der Ausbau von neuen Vertriebskonzepten wie dem Online-Handel weiter vorangetrieben werden. Das Ressort umfasst neben dem Vertrieb auch das Marketing und die Logistik sowie die Führung des Online-Händlers Bringmeister. „Mit Claas Meineke haben wir einen Experten auf dieser Position, der seit Jahren für den Aufbau der Marke steht und wichtige Impulse für EDEKA im Vertriebsbereich setzt“, freut sich Markus Mosa über die zukünftige Zusammenarbeit.

„Mit dieser zukunftsorientierten Neuaufstellung des Vorstands werden wir in dem dynamischen und wettbewerbsintensiven Handelsgeschäft noch schlagkräftiger“, so Markus Mosa. „Wir werden so die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre konsequent fortsetzen.“

Das Vorstandsteam der EDEKA AG besteht ab dem 01. Juli 2017 aus drei Vorständen: Der Vorstandsvorsitzende Markus Mosa zeichnet verantwortlich für die strategische Führung, für den Einkauf, die Produktion, für Netto Marken-Discount, die IT, die Revision sowie die Unternehmenskommunikation. Claas Meineke ist für das Vorstandsressort Marketing/Vertrieb verantwortlich und Martin Scholvin (52) für das Ressort Finanzen und Personal.

Quelle: Edeka-Verbund

Erscheinungsdatum: 19.06.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

07.12.2017 Eucofel ernennt neuen Präsidenten
06.12.2017 Zukünftig drei Hauptgeschäftsführer an der Spitze bei Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen
01.12.2017 Landgard verstärkt genossenschaftliche Internationalität durch Ausbau des Obst- und Überseegeschäfts in der Nordregion
28.11.2017 Aldi Süd erweitert Verwaltungsrat
23.11.2017 Beinahe 6000 Auszubildende in Niedersächsischer Landwirtschaft tätig
22.11.2017 Saisonarbeit muss attraktiver werden; aber wie erreicht man das?
21.11.2017 Fotoreportage: ''Großmarkt muss spezialisiertes Weltsortiment anbieten''
10.11.2017 35-jähriger Mann stirbt in Kühlraum für Birnen
02.11.2017 Rens de Bruijne führt die Firma Gottmann seit 35 Jahren
25.10.2017 Niedersächsischer Landvolkchef vor Gericht wegen Untreue