×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Studie zeigt, dass rote Zwiebeln effektiv Krebszellen abtöten

Eine neue Studie von Forschern der Office of Researchers zeigt, dass Zwiebeln aus Ontario dabei helfen könnten, Krebszellen zu töten. Aber nicht alle Zwiebeln sind gleich beschaffen. Ingenieur Professor Suresh Neethirajan und PhD Student Abdulmonem Murayyan testeten fünf Zwiebelsorten aus Ontario und entdeckten, dass die Ruby Ring Zwiebel an erster Stelle lag.

Zwiebeln sind als Superfood noch immer nicht sehr bekannt. Aber sie enthalten mit die höchste Quercetin-Konzentration, ein Flavonoid und Ontario Zwiebeln enthalten im Vergleich zu Zwiebeln aus einigen anderen Teilen der Welt noch einmal eine größere Menge des Stoffs.

Die Studie wurde vor Kurzem in Food Research International veröffentlicht. Im Versuch wurden Darmkrebszellen in direkten Kontakt mit extrahiertem Quercetin der fünf Sorten gebracht.

"Wir haben herausgefunden, dass Zwiebeln Krebszellen abtöten", sagte Murayyan, Leiter der Studie. "Zwiebeln aktivieren eine Leitbahn, wodurch die Krebszellen absterben. Sie fördern eine Umwelt, in der sich die Krebszellen nicht wohl fühlen und unterbrechen die Kommunikation zwischen den Krebszellen und hemmen so das Wachstum."

Quelle: medicalxpress.com

Erscheinungsdatum: 19.06.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

23.06.2017 Studie besagt, dass O&G Subventionen 5 mal effektiver sind als eine Soda-Steuer
14.06.2017 Ist vorverpacktes oder frisches Gemüse besser?
08.06.2017 Studie zeigt, dass Amerikaner öfter vegetarisch essen, wenn das Gericht Walnüsse enthält
07.06.2017 Obst und Gemüse steigert Intelligenz
24.05.2017 Teils vegetarische Ernährung könnte Fettleibigkeitsrisiko um 43% verringern
23.05.2017 Eine Kiwi vor dem zu Bett gehen essen, kann gegen Schlafstörungen helfen
22.05.2017 Konsum von Obst & Gemüse könnte zu einer gesünder aussehenden Haut verhelfen
19.05.2017 Arzt in der US rät vom Konsum von Tomaten und Kartoffeln ab
18.05.2017 Unterschiede beim Nährstoffgehalt von roten und grünen Äpfeln
17.05.2017 Forscher empfehlen Tomaten-Extrakt im Kampf gegen Magenkrebs
16.05.2017 Keine Ausreden mehr, nicht gesund zu essen
15.05.2017 Ärzte fordern Aufkleber zur Warnung auf Avocados
10.05.2017 Brokkoli könnte Folgen von Schlaganfällen reduzieren
09.05.2017 Erzeuger sieht Potenzial von Karottensaft als nächsten Superfood-Trend
27.04.2017 Der Verzehr von grünem Gemüse könnte das Risiko von Knochenbruch um 50% senken
24.04.2017 Keine Risiken auf Herzerkrankung durch Verzehr von Kartoffeln