×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Spanien: Empörung im Steinfruchtbereich durch deutsche Spekulanten

Die spanischen Steinfruchtpreise stehen derzeit unter hohem Druck. Der Grund für diese Situation, nach APOEXPA, ist der heftige Preiskampf zwischen den großen Vertriebsketten in Deutschland, einer der Hauptimporteure der spanischen Steinfrucht in Bezug auf die Mengen und wo die Preise am Ende einen Einfluss auf die der anderen europäischen Ziele haben.



"Im Moment herrscht große Empörung in dem spanischen Steinfrucht-Sektor", sagt APOEXPA-Präsident Joaquín Gómez. "Wir verurteilen nicht die großen Verteiler für diese Situation, aber die Vermittler einiger großen deutschen Supermarktketten, die viele murcianische Frucht-Exporteure-Programme mit großen Mengen zu relativ niedrigen Preisen für reine Spekulationen versprochen haben, ohne irgendeiner Genehmigung und ohne dass sie Aufmerksamkeit auf das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage legen."

Laut dem Vertreter dieses Verbandes der Produzenten und Exporteure wurde die Situation mit dem Beginn der Paraguayo-Ernte, die vor kurzem in Murcia gestartet wurde, verschärft. "Seit dem Beginn der Paraguay-Saison haben wir etwa 3 Millionen Kilogramm exzellenter Früchte exportiert, die in allen Ländern für einen normalen Preis verkauft werden, mit Ausnahme von Deutschland", verkündet der Vertreter dieses Verbandes der Produzenten.






Erscheinungsdatum: 26.05.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.02.2018 Weltweite Zahlen der Süßkirschenexporte
20.02.2018 Nachfrage nach Bio-Blaubeeren nimmt jedes Jahr zu
20.02.2018 "Der Kauf von Himbeeren endet nicht mehr mit einer Enttäuschung"
20.02.2018 Südafrika jubelt, aber der starke Rand wirkt sich auf Einkommen des Traubenexportes aus
20.02.2018 Gute Saison für polnische Apfelbauern
20.02.2018 ''Überraschend guter Markt chilenische Pflaumen, Traubensaison unsicher''
20.02.2018 "Südhemisphäre kann Lücken auf europäischem Apfelmarkt nicht schließen”
20.02.2018 White: Die Kiwi, die sich wie eine Banane schält, mit höchstem Vitamin-C-Gehalt
19.02.2018 75 Prozent mehr Strauchbeeren in Brandenburg geerntet
19.02.2018 Rekordpreise für spanische Äpfel
19.02.2018 Lieber gequetschtes Obst oder flinkes Gemüse
19.02.2018 Mexikanisches Mangovolumen höher als im letztes Jahr
19.02.2018 ''Harte und geschmacklich süße Zwetschgen sind nicht so einfach zu kombinieren"
19.02.2018 Alaska: Bären spielen entscheidende Rolle bei Verbreitung von Beeren
19.02.2018 Frühe Anzeichen für einen hohen Kiwiertrag
19.02.2018 Eine neue Traubensorte "klingt wie Musik in deinen Ohren"
16.02.2018 Obstbauern hoffen auf bessere Ernte in 2018
16.02.2018 Forscher finden Gen zur Steigerung der Erdbeerproduktion
16.02.2018 "Von einem Defizit bei Trauben ist keine Rede"
16.02.2018 10.000 marokkanische Frauen sollen spanische Erdbeeren ernten