Organto strafft Empfangs- und Verpackungsvorgänge

Organto Foods Inc., ein integrierter Anbieter von wertschöpfendem Bio-Gemüse und -Obst, kündigte heute an, dass sie eine Vereinbarung mit DLB Inpakbedrijf BV haben, um Empfangs-, Verpackungs- und andere Services für den europäischen Markt zu bieten und deshalb haben sie ihre Empfangs- und Verpackungsbetriebe, die in Amsterdam lagen, geschlossen.

„Die Schließung unseres Standorts in Amsterdam ist Teil unseres Plans, unsere Organisation zu reskalieren und von einem Fixkosten- zu einem variablen Kostenmodel umzuwandeln. Indem wir unsere eigenen Verpackungsvorgänge beenden, eliminieren wir die Fixkosten und bewegen uns zu einem kosteneffizienterem Model, während wir gleichzeitig den Zugang zu einer breiteren Auswahl an Verpackungs- und Lagerhausoptionen gewinnen, sehr wichtig während wir weiter unser Produktangebot diversifizieren und expandieren“, kommentiere Rients van der Wal, CEO von Organto Europe BV. „Wir freuen uns, mit DLB zusammenzuarbeiten, da sie die Erfahrung haben, die wir benötigen, um kosteneffizient unserem geschätzten Kundenstamm zu dienen.“

DLB ist ein etablierter Drittanbieter für eine Auswahl an Logistikservices für Obst und Gemüse, inklusive Qualitätsmanagement, Empfang, Sortierung, Neuverpackung und Lagerung. Basiert in Breda in den Niederlanden hat DLB über 15 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung dieser Services und benutzt seine extensive Plattform, um eine breite Auswahl an kosteneffektiven Lösungen für einen breiten Kundenstamm zu bieten.

Der Schritt in Richtung eines Service-Drittanbieters ist Teil von Organtos dreigleisiger Strategie, um die Einnahmequellen zu erhöhen, Lieferbeziehungen zu expandieren und zu diversifizieren und die Organisation zu verkleinern, indem die Fixkosten zu variablen Kosten verschoben werden, wann auch immer möglich. In dieser Hinsicht hat Organto kürzlich Verkäufe an ein expandiertes europäisches Händlernetz angefangen und zusätzlich zu den historischen Absatzzahlen im Ziegel- und Mörtelhandel weiter die ganzjährige Lieferfähigkeit unter Hinzufügung von strategisch-wachsenden Beziehungen in Mexiko, Peru, Argentinien, Zimbabwe und Thailand expandiert. Organto fügt weiterhin neue Produkte hinzu und begann kürzlich mit dem Verkauf von Bio-Heidelbeeren, Bio-Ingwer, Bio-Avocados und Bio-Spargel, verfügbar sowohl im „I am Organic“- als auch Massenvertrieb.

Organto kündigte auch an, dass sie eine Vereinbarung mit einem ehemaligen Serviceanbieter eingegangen seien, um die ausstehenden Forderungen für eine Kombination von Bargeld und 100.000 Stammaktien zu begleichen. Die letztmalige Ausgabe dieser Anteile ist Gegenstand der Akzeptanz von TSX Venture Exchange.

Für mehr Informationen:
Organto
Email: info@organto.com
Tel: +31 20 7986730 
www.organto.com


Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018